INFO
Abb.1 Fliessbild eines Bio-Rieselbettreaktors (BTF)
RIESELBETTREAKTOR Belastete und geruchsintensive Abluft und Abgase können am wirtschaftlichsten durch eine biologische Behandlung in modernen RIESELBETTREAKTOREN, durch an adsorbierenden, porösen LEVAPOR – Trägern IMMOBILISIERTEN, ADAPTIERTEN SPEZIELLEN BIOMASSE gereinigt werden. FUNKTIONSWEISE DES BIO-RIESELBETTREAKTORS Die Abluft wird mit Hilfe des Ventilators im unteren Bereich des Rieselbettreaktors eingeführt und durch das, mit hochaktiven speziellen Mikroorganismen besiedelten LEVAPOR-Filterbett gefördert, wobei die gasförmigen Laststoffe an der Oberfläche des Trägers adsorbiert und von den Mikroorganismen biologisch sofort mineralisiert (abgebaut) werden. VORTEILE eines mit LEVAPOR Träger betriebenen BIO-RIESELBETTREAKTORS Leistunsfähige biologische Abluftbehandlungsanlagen müssen mehrere Aufgaben erfüllen: schnelle Adaptation der Mikroorganismen auf gefährliche organische Verbindungen (chlorierte Kohlenwasserstoffe, Amine, Mercaptane,usw.), Neutralisieren der biologisch gebildeten Säuren HCl, HNO3 oder H2SO4, guten Versorgung der Biomasse mit Nährstoffen, bei niedrigem Energieverbrauch. In einem mit dem LEVAPOR-Träger versehenen Rieselbettreaktor findet ein schneller und intensiver Stoffaustausch statt, wodurch der pH-Wert leicht geregelt und die Biomasse mit Nährstoffen versorgt werden kann.
LEVAPOR GmbH • Kölner Str. 38 • D-51379-Leverkusen • Geschäftsführung Dr. Imre Pascik • Telefon: +49 (0) 2173 - 93 87 15 • Mobil +49 (0) 177 - 786 55 33 • e-mail: levapor@web.de
WAS IST LEVAPOR? LEVAPOR - Eigenschaften und Anwendungsformen LEVAPOR-C für Wirbelbettreaktoren LEVAPOR-F für Anaerobprozesse Typen und Eigenschaften Die LEVAPOR-Story EINSATZGEBIETE LEVAPOR in der Abluftbehandlung in Rieselbettreaktoren Biologische Behandlung der Abluft eines Abwasserpuffers Biologische Behandlung der Abluft einer Lagerhalle für Kunststoffabfälle Biologische Behandlung der Abluft aus der Schlammbehandlung Biologische Behandlung von Styrol enthaltenden Abluft LEVAPOR in der Abwasserbehandlung LEVAPOR in CSB-Elimination Behandlung von toxischen Abwässern der Zellstoffherstellung Behandlung von komplexen Abwässern aus der Herstellung von Feinche Behandlung von agrochemischen Abwässern LEVAPOR im AOX-Bioabbau LEVAPOR für Nitrifikation Nitrifikation von Kommunalabwässern Nitrifikation of complex industrial effluents Nitrifikation von salzhaltigen inhibierenden Chemieabwässern Nitrifikation von salzhaltigem Chemieabwasser Nitrifikation in Hauskläranlagen LEVAPOR für Kommunen Nitrification of municipal effluents LEVAPOR bei Hauskläranlagen LEVAPOR-Abluftbehandlung für Bioreaktoren Biofilter Wirbelbettreaktor mit LEVAPOR-Trägermaterial NEWS IMPRESSUM LINKS KUNDENBEREICH